#DEINWeg: Die Blogger Bowl bewirbt sich um den ERGO Award

Vor einigen Monaten habe ich die Blogger Bowl gegründet. Über hundert Blogger haben sich schon registriert und fünf Events zum Netzwerken und Kennenlernen haben bereits stattgefunden. Das ist mehr,  als ich mir am Anfang vielleicht für das erste Jahr erhofft habe. Um die Blogger Bowl und das Miteinander unter Bloggern weiter und stärker zu fördern, möchte ich mich für den ERGO Award #Dein Weg bewerben.

Die Motivation hinter der BLOGGER BOWL

Ich, Emilie, habe schon lange einen eigenen Blog, den ich neben dem Studium und nun Job schreibe. So wirklich unter die großen Blogger Deutschlands habe ich es nicht geschafft – das war allerdings auch nie mein Ziel. Ich stellte aber fest, dass für die Blogs mit hohen Zugriffszahlen und vielen Instagram-Followern mehr Events angeboten werden. Viele kleine Blogs, die mit viel Herzblut geführt werden, fallen dabei aus dem Raster. Genau für diese Blogger wollte ich eine Plattform – die BLOGGER BOWL – schaffen. Ein solche Initiative gibt es in Deutschland bisher noch nicht. Ich habe den Mut, mich für mehr Menschlichkeit und Miteinander unter den Bloggern einzusetzen – die daran durchaus Interesse haben.

Eine detaillierte Darstellung der Hintergründe ist auf der Seite ‚Was ist die BLOGGER BOWL‚ beschrieben.

Um für die BLOGGER BOWL berücksichtigt zu werden, ist es erforderlich, einen Blog zu führen. Ansonsten gibt es keine Vorgaben – die Konfektionsgröße, diverse Follower-Zahlen, Social Media Kanäle usw. Wer Interesse hat, kann sich über diese Website anmelden, um Teil der Community zu werden und zu BOWL Events eingeladen zu werden.

Blogger Bowl, Blogger-Events, Blog Netzwerk

Die Verwirklichung der Blogger Bowl – unser bisheriger Weg

Das Herzstück bilden die regelmäßigen Blogger Events. Dabei bringen wir Blogger, Marken und Locations zusammen und mixen daraus eine inspirierende BOWL – sie gibt den Bloggern Power, Motivation und Unterstützung für ihren Blog! Das alles soll unabhängig von der Follower-Zahl und Größe des Blogs geschehen. Das Hobby ‚Bloggen‘ soll verbinden und ein reger Austausch stattfinden. Ich bringe aus meinem Job einige Erfahrung aus dem Bereich Events und Vertrieb mit. Die Veranstaltungen werden in Kooperation mit den Locations (Cafés, Restaurants) ausgerichtet. Sprich die eingeladenen Personen müssen für Speisen und Getränke nicht zahlen. Im Gegenzug gibt es von der Blogger Bowl die entsprechende Kommunikation rund um die Location – und von den anwesenden Blogger, allerdings auf freiweilliger Basis. Die Teilnahme ist und bleibt damit für alle kostenfrei.

Wir treffen uns also ganz ungezwungen zum Quatschen und zum Austausch, lernen neue Locations/Cafés/Restaurants kennen und mit einer eingeplanten Shooting-Zeit können sich die Blogger Euch gegenseitig fotografieren. Mal kann das Event zum Brainstormen genutzt werden, zur Diskussion oder für Workshops oder Foto-Kurse. Der Gedanke daran, dass unter den Bloggern eine starke BOWL-Gemeinschaft entsteht, motiviert mich!

Abgesehen von den Events und dem Netzwerk-Gedanken möchte ich Blogger motivieren und inspirieren, sich von den Großen nicht abschrecken zu lassen und weiter am Blog zu arbeiten. Also kommt natürlich auch das Bloggen nicht zu kurz. Um einen Mehrwert für die BOWL-Blogger zu bieten, geben wir  regelmäßig Tipps rund um Blogs, bloggen, Social Media und die Blogger-Szene. Diese werden auf dieser Website im Blog veröffentlicht und regelmäßig über unseren Newsletter per Mail verschickt. Die Anmeldung für den Newsletter erfolgt über die Anmeldung für die BLOGGER BOWL.

Weitergedacht ist die Integration von weiteren Partnern in die BLOGGER BOWL möglich. Sei es als Location, als Produkt oder Unterstützung beim Bloggen. Auch die BLOGGER BOWL als Agentur für Unternehmen, die mit Bloggern zusammenarbeiten möchten ist denkbar. Dieser Service wird bereits auf der Website beworben, wurde bisher aber nicht spezifisch im Vertrieb eingesetzt und daher noch nicht in Anspruch genommen. Diese Punkte stellen den nächsten Schritt für die BLOGGER BOWL dar und bei der Festigung des Konzepts und der beschriebenen Weiterentwicklung soll das Preisgeld des #DeinWeg-Awards unterstützen.

Blogger Bowl: ERGO Award #DeinWeg

Was hat die Blogger Bowl bisher erreicht?

liebewasist absolut gelungenes Event! 😍💕 hoffe wir sehen und beim nächsten Event!

millilovesfashion.de Vielen lieben Dank für das tolle Event 😍 Hat mich sehr gefreut euch alle kennen zu lernen

my_philocaly Danke für den tollen Vormittag!!! 😍 Freu mich schon aufs nächste Event

missbonnebonne Was machen wir nächsten Samstag? 😍 Schön war’s!!!

meet_the_happy_girl Vielen lieben Dank, dass wir dabei sein durften

Fünf Events in fünf verschiedenen Locations hat die BLOGGER BOWL bereits organisiert. Das Feedback aller Blogger, die daran teilgenommen haben, war positiv. Man merkt, dass das Miteinander auch heutzutage unter Bloggern viel Wert ist und es ist eindeutlicher Mehrwert für die Blogger, sich nicht nur digital auszutauschen, sondern in der realen Welt. Auch nach den Events blieb bei Einigen der Kontakt bestehen, Freundschaften entstanden und auf anderen Events gibt es freudige Wiedersehen. Damit habe ich in meinen Augen meine Ziele erreicht. Dank der Vielzahl an registrierten Bloggern wird es noch zahlreiche Events geben. Dabei verteilen sich die Anmeldungen auf ganz Deutschland. Dies zeigt einfach, dass die Nachfrage da ist und die BLOGGER BOWL diese Nachfrage bedient – nach Möglichkeit gerne auch deutschlandweit.

Hier findet ihr alle Details zum ERGO Award #DeinWeg. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir die Daumen drückt.
#bowlcommunity

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*